Christengemeinde Neuss - Slogan
Aktuell  




Sonntag, 1. September, gemeinsames Mittagessen: 

Im Anschluss an den Gottesdienst findet am 1. September ein 
gemeinsames Mittagessen statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.



Samstag, 7. September, Büchertisch in der Fußgängerzone in Neuss:

Am Samstag, 7. September, sind wir ab 10:00 Uhr mit einem Büchertisch in der Fußgängerzone der Neusser Innenstadt, und zwar an der Niederstraße 79-81, auf dem Gehweg vor der Bäckerei.
 
 

Sie sind herzlich eingeladen: Entdecken Sie unser kostenloses Bücherangebot und informieren Sie sich über unseren Glauben und unsere Gemeindearbeit.







Freitag, 13. September , bis Sonntag, 15. September, Bibeltage mit Martin Vedder:


Wir laden Sie herzlich zu unseren Bibeltagen von Freitag, 13. September, bis Sonntag, 15. September, ein, die in unseren Gemeinderäumen stattfinden. Referent ist Martin Vedder.

Zeiten und Themen der Vorträge können Sie der beiliegenden Einladung entnehmen.

Information zum Referenten:
Martin Vedder, Jahrgang 1942, Gründer der Zentralafrika-Mission (ZAM), der Arbeitsgemeinschaft für Ausländermission (AfA), des Maleachikreises und der Konferenz  "Das Prophetische Wort". 
Jahrelanger Leiter der Intern. Emmaus-Fernbibelschule, Bibellehrer im In -und Ausland.


Sonntag, 22.September, Familienfest Schloss Dyck:

Am Sonntag, 22. September, sind wir als Gemeinde mit einem Stand beim Familienfest auf dem Dycker Feld bei Schloss Dyck zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr zu finden.

Schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei!


Samstag, 28. September, 9:30 Uhr, Frauenfrühstück:

Wir laden Sie herzlich zum Frauenfrüstück am Samstag, 28. September, um 9:30 Uhr ein.
Die Referentin ist Carmen Dietz.
Das Thema an diesem Vormittag lautet
"Himmlische Augenblicke, was das Leben mit Elena mich über Gott lehrt".




Was ist eigentlich ein „Frauenfrühstück“?
Dreimal im Jahr veranstalten wir ein Frauenfrühstück: Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, liebevoll gedeckte Tische, Musik zum Zuhören und Mitsingen, interessante Gespräche über „Gott und die Welt“ … und jeweils ein Referat zu einem aktuellen Thema mit Zeit zum anschließenden Gedankenaustausch.

Wer kommt zum Frauenfrühstück?
Junge und ältere Frauen, Alleinstehende und Verheiratete, Mütter und Kinderlose, überzeugte Christinnen und kritische Frauen, die gerne Fragen stellen… alle sind herzlich willkommen!
(Kleinkinder werden bei Bedarf während der Veranstaltung betreut.)

Informationen zur Referentin:
Carmen Dietz, seit 27 Jahren mit Gérard verheiratet, 5 Kinder von zwischen 24 und 11 Jahren, engagiert sich neben ihrer Familie in ihrer Gemeinde und als christliche Lebensberaterin. Sie mag gerne Musik, Sport, gute Gespräche und Gemeinschaft und Essengehen mit ihrem Mann. Ihr jüngstes Kind, Elena, hat das Down-Syndrom, worüber sie indem Vortrag auch erzählen wird.